Zuckerfreies Beeren-Eis mit Schokostückchen ohne Eismaschine

Zuckerfreies Himbeereis mit Heidelbeeren

Was gibt es feineres, als richtig gutes, fruchtiges Eis an einem schönen Sommertag? Richtig: NICHTS! Aber weißt Du, dass eine normale Kugel Eis aus ca. 25% reinem Zucker besteht? Das sind pro Kugel, die ca 60g hat, 15g reiner Zucker. Und bei einer Kugel bleibt es doch nicht, machen wir uns nichts vor. 😉 Jetzt will ich Dir kein schlechtes Gewissen machen und die Lust am Eis-Essen verderben. Aber wenn Du dieses Rezept für zuckerfreies Beeren-Eis probierst, wirst Du wahrscheinlich sowieso kein normales Zucker-Eis mehr essen wollen. Es schmeckt einfach unglaublich gut und ist dabei auch noch gesund. Eine schöne Erfrischung für die ganze Familie. Und was es noch besser macht? Knackige Schokostückchen!!! Wir haben uns diemal nicht für unsere jaja‘s Schokodrops Zartbitter entschieden, sondern haben für das zuckerfreie Beeren-Eis einen unserer zuckerfreien Schokoriegel „jajabar“ gewählt. Weil dieser mit unserer jajanella gefüllt ist, bekommt das Eis so einfach noch mehr Geschmack. Du kannst das Eis ohne Eismaschine zubereiten. Falls Du jedoch eine zuhause hast, kannst Du das Eis gerne auch damit machen. So wird es natürlich noch ein bisschen luftiger. Das Gute an diesem Rezept ist, dass es bereits durch die gefrorenen Beeren kalt ist. Es ist jedoch wichtig, dass Du sie zuvor ein wenig antauen lässt, da ansonsten der Pürierstab seine Arbeit nicht machen kann und alles ein einziger kalter Klumpen wird. Ich spreche aus Erfahrung… 

Bleib am Laufenden über aktuelle Aktionen und erhalte Rezepte und Infos rund um Low-Carb Ernährung in Dein E-Mail Postfach.

* unbedingt notwendig

*Pflichtfelder (Daten in sorgsamer Übereinstimmung mit unseren Datenschutz-Richtlinien verwendet.)

  • 400g Schlagobers (Sahne)
  • 500g Tiefkühlbeeren gemischt (bevorzugt Bio)
  • 100g jaja‘s Erythrit zu Puder vermahlen (gerne nach Geschmack mehr oder weniger)
  • Prise Salz
  • 1 jajabar (kalt aus dem Eiskasten)

Rezept

Ohne Eismaschine

Mit Eismaschine

Das brauchst Du dazu

4 Low Carb Halloween Rezepte

low carb halloween backen und kochen

4 Low Carb Halloween Rezepte

In diesem Beitrag stelle ich Euch vier meiner liebsten Low Carb Halloween Rezepte vor!

#1: Low Carb Halloween Schoko-Orangen Cup Cakes

Eines meiner liebsten Low Carb Halloween Rezepte! Teuflisch gut!!!

low carb halloween rezepte

HIER geht’s zum ganzen Rezept!

#2: Low Carb Cheesecake mit gruseliger Erdbeersosse

Ein wahrer Klassiker mit fruchtiger Note und dabei hat der Kuchen pro Portion NUR 2,7g KOHLENHYDRATE ?

low carb rezepte cheesecake

HIER geht’s zum ganzen Rezept!

#3: Low Carb Schoko Minze Cup Cakes

Lecker erfrischende Low Carb Schoko Minze Cup Cakes mit knalliger Farbe!

 

Low Carb Schoko Minze Cup Cakes

HIER geht’s zum ganzen Rezept!

#4: Low Carb Schwarzwälder Kirsch Cup Cakes

Die Low Carb Schwarzwälder Kirsch Torte einmal neu interpretiert ? Ihr könnt auch Low Carb Fruchtaufstrich Erdbeere über die Cup Cakes gießen um sie gruselig aussehen zu lassen.

Low Carb Herbst Rezepte

HIER geht’s zum ganzen Rezept!

Ich wünsche Euch viel Spaß dabei, meine Low Carb Halloween Rezepte auszuprobieren!

Eure

7 Low Carb Osterrezepte

Bleib am Laufenden über aktuelle Aktionen und erhalte Rezepte und Infos rund um Low-Carb Ernährung in Dein E-Mail Postfach.

* unbedingt notwendig

*Pflichtfelder (Daten in sorgsamer Übereinstimmung mit unseren Datenschutz-Richtlinien verwendet.)

Das brauchst Du dazu

Rumkugeln – die allerbesten der Welt

jajas low carb weihnachtsrezepte

Bleib am Laufenden über aktuelle Aktionen und erhalte Rezepte und Infos rund um Low-Carb Ernährung in Dein E-Mail Postfach.

* unbedingt notwendig

*Pflichtfelder (Daten in sorgsamer Übereinstimmung mit unseren Datenschutz-Richtlinien verwendet.)

Diese Low Carb Rumkugeln gehören eindeutig zu meinen Lieblingsrezepten in der Weihnachtszeit! 🙂 Sie sind einfach zu machen und benötigen nicht viel Erfahrung. Schön verpackt geben sie außerdem ein tolles Geschenk für Deine Liebsten ab.

Keine Low Carb Rezepte und Aktionen mehr verpassen! Melde Dich zu unserem Newsletter an und erhalte exklusive Rezepte und Rabattaktionen für unseren Onlineshop:

Zutaten für ca. 35 Low Carb Rumkugeln

  • 100g Butter

  • 100g Erythrit Extrafein

  • 300g Schokodrops (geschmolzen im Wasserbad oder Mikrowelle)

  • 4 EL Rum

  • Zum Verzieren: 3 EL Erythrit Extrafein und / oder Kakao

Anleitung

Servieren und ohne schlechtes Gewissen genießen!

[pt-jajas-naehrwerttabelle]

Das brauchst Du dazu

4 Low Carb Getränke

jajas low carb drinks

4 Low Carb Getränke

In diesem Beitrag stelle ich Euch vier meiner liebsten Low Carb Getränke vor!

“Low Carb Getränke” #1: High Protein Berry Shake

Ein bunter Shake, reich an Vitaminen und Proteinen ? Perfekt als Frühstück, das lange satt macht oder auch als Eiweißlieferant vor oder nach dem Training!low carb getränkeHier geht’s zum ganzen Rezept:

“Low Carb Getränke” #2: Kurkuma Latte mit Koffein-Kick

Kurkuma Latte soll ja ein richtiges Wundermittel sein! Es macht wach, stärkt die Abwehrkräfte, zügelt den Appetit und hält schön warm.Low Carb Getränke Kurkuma Latte mit KaffeeHier geht’s zum ganzen Rezept:

“Low Carb Getränke” #3: Eistee

Kurkuma Latte soll ja ein richtiges Wundermittel sein! Es macht wach, stärkt die Abwehrkräfte, zügelt den Appetit und hält schön warm.low carb eisteeHier geht’s zum ganzen Rezept:

“Low Carb Getränke” #4: Protein Berry Shake mit Vanille

Seid Ihr auch immer auf der Suche nach schnellen und einfachen Mahlzeiten für Zwischendurch? Dann ist mein Low Carb Protein Berry Shake mit Vanille genau das Richtige für Euch ?low carb getränkeHier geht’s zum ganzen Rezept:Ich wünsche Euch viel Spaß dabei, meine Low Carb Rezepte auszuprobieren!
Eure

Das brauchst Du dazu

6 Low Carb Herbst Rezepte

Low Carb Blog

Bleib am Laufenden über aktuelle Aktionen und erhalte Rezepte und Infos rund um Low-Carb Ernährung in Dein E-Mail Postfach.

* unbedingt notwendig

*Pflichtfelder (Daten in sorgsamer Übereinstimmung mit unseren Datenschutz-Richtlinien verwendet.)

Der Herbst hat wahrlich viel zu bieten um perfekte Low Carb Herbst Rezepte zu zaubern! In diesem Artikel zeige ich Euch meine Favoriten!

Süße Rezepte

“Low Carb Herbst Rezepte” #1: Low Carb Schwarzwälder Kirsch Cup Cakes

A new interpretation of the classic Black Forest cake ?

Low Carb Herbst Rezepte

Hier geht’s zum ganzen Rezept:

Low Carb Schwarzwälder Kirsch Cup Cakes

“Low Carb Herbst Rezepte” #2: Low Carb Protein-Kaiserschmarrn

Low Carb Herbst Rezepte

Der Österreichische Klassiker – nur gesund als Low Carb Protein Kaiserschmarrn ?

Hier geht’s zum Rezept:

Low Carb Protein Kaiserschmarrn

“Low Carb Herbst Rezepte” #3: Low Carb Mohnstrudel

low carb herbst rezepte

Traditionell-österreichische Leckerei, die perfekt für die kalte Jahreszeit ist! Kleiner Tipp zum Rezept: Am besten schmeckt der Strudel wenn er 12-24 Stunden durchziehen kann. Also lieber am Vortag machen.

Hier geht’s zum Rezept:

Mohnstrudel / 2g KH

Pikante Rezepte

“Low Carb Herbst Rezepte” #4: Protein-Nudeln mit Melanzani und gerösteten Pinienkernen

Low Carb Herbstrezepte

Endlich Nudeln essen ohne schlechtes Gewissen! Die Protein-Nudeln enthalten pro Portion ganze 33g Protein und halten somit lange und angenehm satt. Mit meinem Rezept für Protein-Nudeln mit Melanzani und gerösteten Pinienkernen könnt Ihr schlemmen ohne Ende. Gesund und lecker ?

Hier geht’s zum Rezept:

 

Protein-Nudeln mit Melanzani und gerösteten Pinienkernen, Low Carb Rezept

Hier geht’s zum Rezept:

 

“Low Carb Herbst Rezepte” #6: Parmigiana di Melanzane

Low Carb Herbst Rezepte

Das Low Carb Rezept für Parmigiana die Melanzane ist ein echter italienischer Klassiker!  ? Sie enthält viel Gemüse und wichtige Vitamine und kann außerdem gut vorbereitet und auch eingefroren werden!

Hier geht’s zum Rezept:

 

Parmigiana di Melanzane

Ich wünsche Euch viel Spaß dabei, meine Low Carb Rezepte auszuprobieren!

Ich wünsche Euch viel Spaß dabei, meine Low Carb Rezepte auszuprobieren!

Eure

Das brauchst Du dazu

Low Carb Chiasamen Beeren Dessert / 7g KH

Bleib am Laufenden über aktuelle Aktionen und erhalte Rezepte und Infos rund um Low-Carb Ernährung in Dein E-Mail Postfach.

* unbedingt notwendig

*Pflichtfelder (Daten in sorgsamer Übereinstimmung mit unseren Datenschutz-Richtlinien verwendet.)

Zutaten für 3 Portionen

  • 270ml Sojamilch (es geht auch jede andere Milch)

  • 60g Erythrit Extrafein

  • 300g gemischte Beeren (frisch oder tiefgekühlt; tiefgekühlte Beeren vorher auftauen)

  • 120g Chiasamen

Anleitung

Servieren und ohne schlechtes Gewissen genießen!

[pt-jajas-naehrwerttabelle]

Das brauchst Du dazu

Low Carb Maulwurfkuchen

Bleib am Laufenden über aktuelle Aktionen und erhalte Rezepte und Infos rund um Low-Carb Ernährung in Dein E-Mail Postfach.

* unbedingt notwendig

*Pflichtfelder (Daten in sorgsamer Übereinstimmung mit unseren Datenschutz-Richtlinien verwendet.)

  • Ohne Zuckerzusatz
  • Glutenfrei
  • Low Carb
  • Für Diabetiker geeignet
  • Mit natürlichem
  • Zuckerersatz

Zutaten für 1 Kuchen

Boden:

Füllung:

  • 500g Erdbeeren

  • 500ml Schlagobers/Sahne

  • 500g Mascarpone

  • 60g jaja’s Staub-Erythrit

  • 2 Bananen (wenn Dir der Kohlenhydratanteil zu hoch ist, lasse sie einfach weg)

Sonstiges:

Springform (26cm Durchmesser)

Anleitung

Servieren und ohne schlechtes Gewissen genießen!

Das brauchst Du dazu

Low Carb Protein Kaiserschmarrn

Low Carb Herbst Rezepte

Bleib am Laufenden über aktuelle Aktionen und erhalte Rezepte und Infos rund um Low-Carb Ernährung in Dein E-Mail Postfach.

* unbedingt notwendig

*Pflichtfelder (Daten in sorgsamer Übereinstimmung mit unseren Datenschutz-Richtlinien verwendet.)

Der Österreichische Klassiker – nur gesund als Low Carb Protein Kaiserschmarrn 🙂

  • Ohne Zuckerzusatz
  • Glutenfrei
  • Low Carb
  • Für Diabetiker geeignet
  • Mit natürlichem Zuckerersatz
  • Reich an Protein

Zutaten für 2 Portionen Low Carb Protein Kaiserschmarrn

Teig:

  • 50g jaja’s Erythrit

  • 2 Eier (M)

  • 200ml Milch

  • 30g jaja’s Proteinpulver Whey

  • 10g Chiasamen

  • Prise Salz

  • 1TL Vanille-Samen

  • 1 TL Weinsteinbackpulver

Sonstiges:

20g jaja’s Erythrit Extrafein

Butter für die Pfanne

Anleitung

Mit Staub-Erythrit bestreuen und ohne schlechtes Gewissen genießen!

Das brauchst Du dazu

Low Carb Topfensouffle mit Beerensauce

Bleib am Laufenden über aktuelle Aktionen und erhalte Rezepte und Infos rund um Low-Carb Ernährung in Dein E-Mail Postfach.

* unbedingt notwendig

*Pflichtfelder (Daten in sorgsamer Übereinstimmung mit unseren Datenschutz-Richtlinien verwendet.)

  • Ohne Zuckerzusatz
  • Glutenfrei
  • Low Carb
  • Für Diabetiker geeignet
  • Mit natürlichem Zuckerersatz
  • Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für 6 Muffins

Teig:

Sonstiges:

3 ofengeeignete Backformen, ausgefettet

Anleitung

Warm auf Fruchtaufstrich servieren und ohne schlechtes Gewissen genießen!

Das brauchst Du dazu

Low Carb Schoko Muffins

Bleib am Laufenden über aktuelle Aktionen und erhalte Rezepte und Infos rund um Low-Carb Ernährung in Dein E-Mail Postfach.

* unbedingt notwendig

*Pflichtfelder (Daten in sorgsamer Übereinstimmung mit unseren Datenschutz-Richtlinien verwendet.)

  • Ohne Zuckerzusatz
  • Glutenfrei
  • Low Carb
  • Für Diabetiker geeignet
  • Mit natürlichem Zuckerersatz
  • Schnell und einfach zubereitet

Zutaten für 6 Muffins

Teig:

Glasur:

Sonstiges:

Cup Cake Papierförmchen

Muffin/Cup Cake Backform

Anleitung

Anleitung für Glasur:

Servieren und ohne schlechtes Gewissen genießen!

Das brauchst Du dazu

Low Carb Mini Aprikosen Tartes

 

Bleib am Laufenden über aktuelle Aktionen und erhalte Rezepte und Infos rund um Low-Carb Ernährung in Dein E-Mail Postfach.

* unbedingt notwendig

*Pflichtfelder (Daten in sorgsamer Übereinstimmung mit unseren Datenschutz-Richtlinien verwendet.)

Zutaten für 12 Stück

Teig:

Teig:

1 Glas jaja’s Low Carb Fruchtaufstrich Aprikose / Marille

Ausgefettete Muffin/Cup Cake Backform

Anleitung

Servieren und ohne schlechtes Gewissen genießen!

Das brauchst Du dazu